• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Der 28. Neujahrsempfang

 

Das Fazit vorab: Der diesjährige Neujahrsempfang der CDU Herscheid war wieder einmal ein voller Erfolg. Es fanden sich 150 Leute in der Herscheider Schützenhalle ein, um einen würdigen Start ins neue Jahr 2015 zu begehen. Darüber hinaus wurde die traditionelle Festrede gehalten und der Bürgerehrenpreis verliehen.

Zunächst begrüßte der CDU Vorsitzende Sebastian Moos die Anwesenden. In seiner Rede ging er eingangs auf die vorherrschende Krise in der Ukraine ein und machte deutlich, dass die dortigen Geschehnisse das europäische Friedensgefüge in Gefahr brächten und es an der Zeit sei, eine diplomatische Lösung zu finden, da der Konflikt mit militärischen Mitteln nicht zu lösen sei. Bezug nehmend auf die Terroranschläge von Paris und die Pegida-Bewegung, brachte der Vorsitzende ein weiteres Thema zur Sprache, dass die Menschen berührt. Er verurteilte die Terrorakte und nannte sie einen „Anschlag auf das Fundament unserer freiheitlichen Demokratien“. Gleichzeitig warnte Moos davor, dass es die Gesellschaft nicht zulassen dürfe, dass die eben genannten Menschen vom rechten Rand den Islam als solchen in Verruf brächten, um allgemeine Ressentiments gegen die Anhänger dieser Religion zu hegen. Tatsache ist nun einmal, dass kein Gott und keine Glaubensrichtung solch abscheuliche Taten fordert!

Im Anschluss an die Begrüßung hörten die Gäste noch Grußworte unseres CDU-Bundestagsabgeordneten Doktor Matthias Heider, unseres 1. stellv. Landrates Detlef Seidel und unseres Bürgermeisters Uwe Schmalenbach.  

Hierauf folgte eines der Hauptbestandteile des Neujahrsempfanges: Die Festrede. Gehalten wurde sie in diesem Jahr von Bodo Löttgen, Generalsekretär der CDU NRW. Getragen wurde die Rede von informativen Ausführungen zur aktuellen Politik unserer Landesregierung. Mit einigen Vergleichen zum Freistaat Bayern wurde das Missmanagement der nordrhein-westfälischen Regierung den Zuhörern deutlich aufgezeigt. Zu nennen sind hier insbesondere die Gebiete des Breitbandausbaus, der Flüchtlingshilfe und der Instandhaltung unserer Infrastruktur. Aber auch der Festredner konnte die Pegida-Bewegung nicht unerwähnt lassen. So hielt er es für sinnvoll, dass man einmal genauer mit den Leuten redet. Schließlich könne es gut sein, dass diejenigen, die dort marschieren schlicht Zukunftsängste haben, politikverdrossen und anderweitig enttäuscht sind. Es sei Aufgabe der Politik, die Menschen zu führen und ihnen das Gefühl zu geben, gut geführt zu werden. Löttgen führt weiter aus, dass die Menschen kein großes Interesse daran hätten, ständig durch Volksabstimmungen mitzuentscheiden. Vielmehr gingen sie zur Wahl, damit die Politiker diese Dinge für Sie erledigten und verständlich machten.

Der nächste Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung war die Verleihung des Bürgerehrenpreises. Dieser ging für das vergangene Jahr an den Dorfladen in Hüinghausen. Hierbei handelt es sich um ein Novum in der Geschichte dieses Preises, denn noch nie wurde ein so junger Preisträger ausgezeichnet. Wie der CDU Vorsitzende Sebastian Moos aber in der Laudatio formulierte, haben die vielen fleißigen Helfer großes geleistet, um nicht nur die faktische Nahversorgung zu sichern, sondern um auch eine dörfliche Begegnungsstäte für Jung und Alt zu schaffen. Es sei, so Moos weiter, mutig, in der heutigen Zeit ein solches Projekt zu wagen, wo es die meisten Leute doch eher bevorzugen, im Internet einzukaufen oder andere Großmärkte aufzusuchen. Gleichzeitig nutzte der CDU-Frontmann die Lobesrede auch für den Appell an die Anwesenden und vor allem die Hüinghauser, das Angebot des Dorfladens auch zu nutzen, denn nur so könne der Fortbestand langfristig gesichert werden.

Erwähnung muss in jedem Fall auch die musikalische Gestaltung des Vormittages finden. Diese wurde nämlich geleistet von den Männergesangvereinen aus Hüinghausen und Rärin. Wer hier trägen und langatmigen männlichen Gesang erwartet hatte wurde enttäuscht. Die Chöre nutzen ihren Auftritt beim Neujahrsempfang, um die Vitalität und Spritzigkeit ihrer Musik unter Beweis zu stellen. So wurde der sonnige Sonntagmorgen mit einem tollen Lied bedacht. Später schien es auch so, als hätten sich die Sänger mit Bodo Löttgen abgesprochen, denn mit ihrer gesungenen und geschauspielerten Hommage an den bayrischen Schnupftabak brachten sie weitere Elemente aus dem Freistaat in die Veranstaltung ein. Der krönende Abschluss wurde den Gästen in Form der gesungenen und original getreuen Intonation der Froschhochzeit präsentiert.

Bildergalerie CDU Herscheid

Bildergalerie Süderländer Tageblatt

Bericht Plettenberger Stadtgespräch

 

 


Prev Next Page:

Forderung von Konsequenzen

Forderung von Konsequenzen

Die CDU Herscheid begrüßt die Initiative der Bürgermeister Uwe Schmalenbach und Jan Nesselrath (Meinerzhagen), sich für eine Sperrung des Motorradverkehrs auf derL 707 im Bereich Nordhelle einzusetzen. Seit Jahren zieht...

Weiterlesen...

CDU-Fraktionsvorstand einstimmig im Amt …

CDU-Fraktionsvorstand einstimmig im Amt bestätigt – Unterstützung für Friedlin Letztes Zusammentreffen vor der Sommerpause

Am gestrigen Abend (18.07.17) versammelten sich die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion im Café – Restaurant Vedder in Nieder-Holte, um im Wege von Vorstandswahlen die personellen Weichen für die zweite Hälfte der...

Weiterlesen...

Engagierter Wahlkampf

Engagierter Wahlkampf

Ralf Schwarzkopf (3v.l.) hat einen engagierten Wahlkampf geführt. Am Ende hat es leider nicht ganz gereicht für den Einzug in den Düsseldorfer Landtag.

Weiterlesen...

Nachlese Mitgliederversammlung

Nachlese Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung am 15.Februar hat Landtagskandidat Ralf Schwarzkopf genutzt um sich und seine Pläne vorzustellen. Handlungsbedarf sieht er in vielen Bereichen. Die zum Teil marode Infrastruktur bei den Landstraßen in...

Weiterlesen...

Nachlese 30. Neujahrsempfang

Nachlese 30. Neujahrsempfang

Nach dem Sektempfang startete der 30. Neujahrsempfang vor ca. 140 Besuchern mit der Begrüßung durch Sebastian Moos.Festredner Karl-Josef Laumann konnte mit seinem Vortrag, in der viele aktuelle Themen angesprochen wurden,...

Weiterlesen...

Der 30. Neujahrsempfang

Der 30. Neujahrsempfang

Zum anstehenden Neujahrsempfang am 28.01.2017 in der Schützenhalle, hat der Vorstand der CDU Herscheid wieder ein buntes und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Festredner wird in diesem Jahr Herr Karl-Josef Laumann sein. http://www.karl-josef-laumann.de/ Der Musikzug...

Weiterlesen...

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben zu Hause ein besinnliches Weihnachtsfest, einige entspannte Tage, einen guten Rutsch sowie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Mit freundlichen GrüßenIhre CDU Ortsunion...

Weiterlesen...

Veranstaltung der CDU am 27.6.16 fällt a…

Veranstaltung der CDU Herscheid am Montag, 27.06.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, mit Bedauern teile ich Ihnen mit, dass die o. g. Veranstaltung, zu der mit Schreiben vom 09.06.2016 eingeladen wurde, nicht...

Weiterlesen...

CDU reicht 1.000 € Tombolaerlös an das D…

CDU reicht 1.000 € Tombolaerlös an das DRK weiter

  „Das Geld bringt uns einen gehörigen Schritt weiter“, freute sich Stephan Haase vom Deutschen Roten Kreuz. Anlass war die Spendenübergabe durch die CDU Herscheid. Diese hatte während des Neujahrsempfanges in...

Weiterlesen...

Politischer Aschermittwoch in Kirchveisc…

Politischer Aschermittwoch in Kirchveischede

Nach einer Schweigeminute für die Opfer des Bahnunglücks in Bayern, kamen anschließenden Jochen Ritter, Bodo Löttgen und der Landesvorsitzende Armin Laschet zu Wort. Der zuletzt genannte stand anschließend noch für...

Weiterlesen...

Steckbrief Markus Gärtner

Steckbrief Markus Gärtner

Wir schreiben Sonntag, den 11. Oktober 2015. Es ist kurz vor halb sechs Uhr morgens Herscheider Zeit. Einige Herscheider schauen gebannt auf den Livestream auf ihrem Laptop – es sind...

Weiterlesen...

CDU-Neujahrsempfang – eine Erfolgsgeschi…

CDU-Neujahrsempfang – eine Erfolgsgeschichte

  Wenn am Samstag, dem 16. Januar 2016, der 29. Neujahrsempfang der CDU Herscheid mit einem neu gestalteten Programm „über die Bühne der Schützenhalle gehen wird“, ist es angebracht darüber nachzudenken,...

Weiterlesen...

Neujahrsempfang 2016

Neujahrsempfang 2016

Das Programm für den Neujahrsempfang am 16.01.2016 steht fest: Der Neujahrsempfang 2016 wartet mit einigen Neuerungen auf. Nach der Rede von Paul Ziemiak (Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschland) und den Ehrungen...

Weiterlesen...

Müll auf dem Mikadoplatz / Geld für Hüin…

Müll auf dem Mikadoplatz / Geld für Hüinghauser Jugendliche

Am Dienstag, 06.10.2015, trafen sich einige Aktive der CDU Herscheid, um auf dem Mikadoplatz in Hüinghausen einigen Unrat zu beseitigen. Auf dem Platz neben der L 561 hat sich in...

Weiterlesen...

Die CDU Herscheid gratuliert dem Süderlä…

Die CDU Herscheid gratuliert dem Süderländer Tageblatt zur Verleihung des Deutschen Lokaljournalistenpreises der Konrad Adenauer Stiftung. http://www.kas.de/wf/de/71.14873/ Lesen Sie hier unser Gratulationsschreiben: >>> klick <<<    

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung am 13.August standen vor allem die Vorstandswahlen.Alle Bewerber erhielten in der Versammlung das volle Vertrauen der anwesenden Mitglieder und wurden ohne Enthaltung oder Gegenstimmen gewählt.Der Vorstand...

Weiterlesen...
© CDU Herscheid 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND