• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Kontaktpflege mit den Bürgern

Der Aufgabenbereich der Herscheider Ortsunion beschränkt sich nicht nur auf die Durchführung von Veranstaltungen, Studienfahrten, Wahlkampfeinsätzen sowie Vorstands- und Fraktionssitzungen. Vielmehr geht es auch darum, die Kontaktpflege mit den Bürgern zu fördern und engagiertes Verhalten zu würdigen.

Der alljährlich im Januar stattfindende "Neujahrsempfang" in der Schützenhalle bildet diesen Rahmen und ist ein hervorragendes Instrument bürgernaher Kommunalpolitik. Neben einem abwechslungsreichen Programm (u. a. Auftritt der örtlichen Gesangvereine, Tanzeinlagen, kulturelle Darbietungen, Festvortrag usw.) steht die Verleihung des Bürger-Ehrenpreises im Mittelpunkt des Geschehens. Er wird an Einzelpersonen oder Vereine für besonders herausragende Leistungen auf dem gesellschaftlichen, sozialen oder kulturellen Sektor verliehen. Auch die Auszeichnung jugendlicher Sportler ist Bestandteil des Neujahrsempfangs.

Der "Politische Aschermittwoch" beginnt mit einem Fischessen, an dem sich ein Vortrags- und Diskussionsabend anschließt. Hierzu werden Politiker der Europa-, Bundes-, Landes- und Kreisebene eingeladen, die zu aktuellen Themen Stellung nehmen.

Mit der Gründung der Senioren Union Herscheid im September 2002 hat sich innerhalb der CDU eine Vereinigung gebildet, die den älteren Menschen eine rege Plattform bietet, um sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen, politisch mitzumachen und die Freizeitgewohnheiten der Senioren umzusetzen. Dabei versteht sie sich als "Union der Generationen", die in echter Partnerschaft mit den jungen Leuten Gemeinsamkeiten pflegt und zukunftssicher macht. Umfangreiche Informationen mit vielen Bildergalerien befinden sich im Internet unter der Adresse: www.seniorenunion-herscheid.de


© CDU Herscheid 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND