• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU-Neujahrsempfang – eine Erfolgsgeschichte

 

Wenn am Samstag, dem 16. Januar 2016, der 29. Neujahrsempfang der CDU Herscheid mit einem neu gestalteten Programm „über die Bühne der Schützenhalle gehen wird“, ist es angebracht darüber nachzudenken, weshalb nach fast drei Jahrzehnten diese Festivität nichts an ihrer Attraktivität verloren hat. Mit der Einladung der örtlichen CDU an die Bürgerschaft, Vereine und an alle öffentlichen Institutionen, zu Beginn eines jeden Jahres zusammenzukommen und in geselliger Runde Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen, ist gleichzeitig der Dank an das vielseitige ehrenamtliche Engagement in unserer Gemeinde verbunden. Höhepunkt dieser Würdigung ist die Verleihung des CDU-Bürger-Ehrenpreises, der für außergewöhnliche Leistungen durch Einzelpersonen oder Personengruppen auf gesellschaftlichem, sozialem oder kulturellem Gebiet zum Wohle der Allgemeinheit verliehen wird.

Das anspruchsvolle Rahmenprogramm mit Wortbeiträgen namhafter Persönlichkeiten (hier), ergänzt durch musikalische, gesangliche oder folkloristische Darbietungen, macht die Veranstaltung zu einem kurzweiligen Erlebnis, die auch über Herscheids Grenzen hinaus Beachtung und Anerkennung findet. Dass, soweit vorhanden, auch herausragende sportliche Leistungen, insbesondere durch Jugendliche, im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs stehen, soll die Bedeutung des örtlichen Sports hervorheben.

In der Rückschau ist es ratsam, auf den Ursprung des CDU-Neujahrsempfangs zu verweisen und die Frage zu beantworten, warum ein Neujahrsempfang nicht durch die Gemeinde Herscheid erfolgt, übernehmen doch im gesamten Kreisgebiet die Kommunen eine derartige Aufgabe.

Am 25. November 1986 machten der damalige Bürgermeister Wolfgang Weyland und Gemeindedirektor Karl-Otto Schürmann im Gemeinderat den Vorschlag, einen Neujahrsempfang durch die Gemeinde Herscheid zu organisieren, so wie es rundum praktiziert wird. Während die CDU zustimmte, konnten sich andere Parteien dem nicht anschließen, so dass eine Mehrheit nicht zustande kam. Das Meinungsbild reichte von der Bemerkung „da geht sowieso keiner hin“ bis hin „wir wollen dem Bürgermeister keine Plattform bieten, sich zu präsentieren“.

Mit dieser „Niederlage“ wollte sich die CDU jedoch nicht abfinden. Da Wolfgang Weyland auch das Amt des Ortsunionsvorsitzenden inne hatte, beschloss der Vorstand, einen Neujahrsempfang unter der Regie der CDU durchzuführen. Ziel war und ist es: parteiübergreifend alle politischen und gesellschaftlichen Kräfte der Ebbegemeinde zusammenzuführen, die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten zu würdigen, um so zu einem auf Gemeinsinn aufgebauten „Wir-Gefühl“ in der Ebbegemeinde beizutragen.

Am 10. Januar 1988 war es dann soweit. Der erste Neujahrsempfang fand im Hotel „Zum Adler“ statt. Festredner war der damalige Oberkreisdirektor des Märkischen Kreises, Dr. Bernhard Schneider, der zum Thema sprach: „Der Märkische Kreis - ein Mitgarant der kommunalen Daseinsvorsorge.“ Den CDU-Bürger-Ehrenpreis erhielten der Geschichts- und Heimatverein sowie der Verkehrsverein. Fünf jugendliche Nachwuchssportler der LG Plettenberg/Herscheid wurden für ihre besonderen Kreistitel-Leistungen geehrt. Musikalisch umrahmt wurde das Programm von Ulrich Baron am E-Piano.

Die Schlagzeilen der Heimatpresse waren euphorisch: „Neujahrsempfang der Union rundum ein Erfolg – über 120 Bürger kamen“, „So voll war es bei herkömmlichen Aktionen der Parteien noch nie – kein Stuhl mehr frei“, „Proppenvoll beim Neujahrsempfang – Tische und Stühle aus anderen Gasträumen mussten herbeigetragen werden“ usw. usw.

In den darauffolgenden Jahren riss der Besucherstrom nicht ab, so dass auch der Thekenraum der Gaststätte in Anspruch genommen werden musste, der mit einer Übertragungsanlage beschallt wurde. Bedingt durch den starken Zuspruch und durch die Enge des Raumes verlegte man schließlich den Neujahrsempfang in die Schützenhalle. Hier war ausreichend Platz, so dass auch musikalische Gruppen und Gesangvereine etc. auftreten konnten.

So hat sich bis heute eine kommunale Einrichtung etabliert, die den reichen Schatz des örtlichen Gemeinschaftslebens eindrucksvoll widerspiegelt. Die Liste der Bürger-Ehrenpreisträger ist beachtlich. Sie verkörpert diesen Gemeinsinn und kann hier eingesehen werden.

Wenn nun erstmals nach 1988 der Neujahrsempfang auf den frühen Samstagabend mit einem teilweise veränderten Ablauf durchgeführt wird, dann ist das Ausdruck des Bemühens, die Attraktivität weiter zu steigern, das gesellige Miteinander zu fördern und mit neuen Ideen das Programm zu bereichern.

 


Prev Next Page:

CDU-Fraktionsvorstand einstimmig im Amt …

CDU-Fraktionsvorstand einstimmig im Amt bestätigt – Unterstützung für Friedlin Letztes Zusammentreffen vor der Sommerpause

Am gestrigen Abend (18.07.17) versammelten sich die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion im Café – Restaurant Vedder in Nieder-Holte, um im Wege von Vorstandswahlen die personellen Weichen für die zweite Hälfte der...

Weiterlesen...

Engagierter Wahlkampf

Engagierter Wahlkampf

Ralf Schwarzkopf (3v.l.) hat einen engagierten Wahlkampf geführt. Am Ende hat es leider nicht ganz gereicht für den Einzug in den Düsseldorfer Landtag.

Weiterlesen...

Nachlese Mitgliederversammlung

Nachlese Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung am 15.Februar hat Landtagskandidat Ralf Schwarzkopf genutzt um sich und seine Pläne vorzustellen. Handlungsbedarf sieht er in vielen Bereichen. Die zum Teil marode Infrastruktur bei den Landstraßen in...

Weiterlesen...

Nachlese 30. Neujahrsempfang

Nachlese 30. Neujahrsempfang

Nach dem Sektempfang startete der 30. Neujahrsempfang vor ca. 140 Besuchern mit der Begrüßung durch Sebastian Moos.Festredner Karl-Josef Laumann konnte mit seinem Vortrag, in der viele aktuelle Themen angesprochen wurden,...

Weiterlesen...

Der 30. Neujahrsempfang

Der 30. Neujahrsempfang

Zum anstehenden Neujahrsempfang am 28.01.2017 in der Schützenhalle, hat der Vorstand der CDU Herscheid wieder ein buntes und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Festredner wird in diesem Jahr Herr Karl-Josef Laumann sein. http://www.karl-josef-laumann.de/ Der Musikzug...

Weiterlesen...

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben zu Hause ein besinnliches Weihnachtsfest, einige entspannte Tage, einen guten Rutsch sowie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Mit freundlichen GrüßenIhre CDU Ortsunion...

Weiterlesen...

Veranstaltung der CDU am 27.6.16 fällt a…

Veranstaltung der CDU Herscheid am Montag, 27.06.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, mit Bedauern teile ich Ihnen mit, dass die o. g. Veranstaltung, zu der mit Schreiben vom 09.06.2016 eingeladen wurde, nicht...

Weiterlesen...

CDU reicht 1.000 € Tombolaerlös an das D…

CDU reicht 1.000 € Tombolaerlös an das DRK weiter

  „Das Geld bringt uns einen gehörigen Schritt weiter“, freute sich Stephan Haase vom Deutschen Roten Kreuz. Anlass war die Spendenübergabe durch die CDU Herscheid. Diese hatte während des Neujahrsempfanges in...

Weiterlesen...

Politischer Aschermittwoch in Kirchveisc…

Politischer Aschermittwoch in Kirchveischede

Nach einer Schweigeminute für die Opfer des Bahnunglücks in Bayern, kamen anschließenden Jochen Ritter, Bodo Löttgen und der Landesvorsitzende Armin Laschet zu Wort. Der zuletzt genannte stand anschließend noch für...

Weiterlesen...

Steckbrief Markus Gärtner

Steckbrief Markus Gärtner

Wir schreiben Sonntag, den 11. Oktober 2015. Es ist kurz vor halb sechs Uhr morgens Herscheider Zeit. Einige Herscheider schauen gebannt auf den Livestream auf ihrem Laptop – es sind...

Weiterlesen...

CDU-Neujahrsempfang – eine Erfolgsgeschi…

CDU-Neujahrsempfang – eine Erfolgsgeschichte

  Wenn am Samstag, dem 16. Januar 2016, der 29. Neujahrsempfang der CDU Herscheid mit einem neu gestalteten Programm „über die Bühne der Schützenhalle gehen wird“, ist es angebracht darüber nachzudenken,...

Weiterlesen...

Neujahrsempfang 2016

Neujahrsempfang 2016

Das Programm für den Neujahrsempfang am 16.01.2016 steht fest: Der Neujahrsempfang 2016 wartet mit einigen Neuerungen auf. Nach der Rede von Paul Ziemiak (Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschland) und den Ehrungen...

Weiterlesen...

Müll auf dem Mikadoplatz / Geld für Hüin…

Müll auf dem Mikadoplatz / Geld für Hüinghauser Jugendliche

Am Dienstag, 06.10.2015, trafen sich einige Aktive der CDU Herscheid, um auf dem Mikadoplatz in Hüinghausen einigen Unrat zu beseitigen. Auf dem Platz neben der L 561 hat sich in...

Weiterlesen...

Die CDU Herscheid gratuliert dem Süderlä…

Die CDU Herscheid gratuliert dem Süderländer Tageblatt zur Verleihung des Deutschen Lokaljournalistenpreises der Konrad Adenauer Stiftung. http://www.kas.de/wf/de/71.14873/ Lesen Sie hier unser Gratulationsschreiben: >>> klick <<<    

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung am 13.August standen vor allem die Vorstandswahlen.Alle Bewerber erhielten in der Versammlung das volle Vertrauen der anwesenden Mitglieder und wurden ohne Enthaltung oder Gegenstimmen gewählt.Der Vorstand...

Weiterlesen...

CDU Herscheid gratuliert dem Schützenkön…

Lesen Sie hier das Gratulationsschreiben der CDU Herscheid. <<<<klick

Weiterlesen...
© CDU Herscheid 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND